Jeff Jarvis – Was würde Google tun?

Jeff Jarvis, Betreiber des Blogs Buzzmachine und Albtraum altgedienter Zeitungsverleger,veröffentlichte 2009 sein Buch „What would Google do“. Ins Deutsche von Heike Holtsch übersetzt, lag „Was würde Google tun“
unter meinem Weihnachtsbaum. Inzwischen habe ich mich in die interessanten Hinweise von Jarvis eingelesen und kann nur beipflichten: Google ist in vielerlei Hinsicht Vorbild für jedes Unternehmen, das in der Neuzeit erfolgreich existieren will.

Jarvis analysiert in diesem Buch die Erfolgsstrategy von Google und zeigt wie Unternehmen von Google profitieren können. Wie? Indem man seine Kunden beispielsweise als Partner betrachtet und von ihnen lernt.

Die Voraussetzung für einen Start ins Geschäft mit dem Internet!

Links:

Rezension „Google sein – oder sterben“ von MW-Kollegin Denise Peikert

Buch bei Amazon (deutsch)

What Would Google Do? auf Buzzmachine.com

„Buchtipp: What would Google do?“ auf Sahnestückchen.me

UPDATE (17.01.2010): Eben habe ich das Buch beendet – meine Meinung darüber hat sich nur bestärkt: Absolut lesens- und nachahmenswert. Das Buch kann man auch über meine Internetseite (Amazon-Plugin) beziehen. Dafür einfach auf das Bild oder den Amazon-Link klicken. An jedem Buchkauf erhalte ich eine prozentuale Provision von Amazon – das sei erwähnt.

Getagged mit: , , ,