’s Haamit-Kastl – das Andenken für Freunde des Erzgebirges

Das Haamit-Kastl ist ein wertiges Andenken für Fans und Freunde des Erzgebirges. In einer kleinen Holzkiste werden regionaltypische Produkte verpackt und den Liebhabern der Region zum Eigengebrauch oder zum Verschenken angeboten. Das Haamit-Kastl eignet sich auch als Give-Away für Hotels, Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen aus dem Erzgebirge.

Was steckt im Produkt „Haamit-Kastl“?

Die quaderförmige Holzbox mit Deckel ist in verschiedensten Größen verfügbar. Je nach Größe wird Linden- oder Kaiserbaumholz verwendet. Das Holz ist ca. 5 mm stark und unbehandelt. Im Original wird die Kiste auf der Oberseite (Deckel) mit einem Industrielaser durch die Firma INOPAC mit dem „Haamit-Kastl“-Logo belasert. Damit die Bestandteile innerhalb der Box nicht hin- und herrutschen, wird die Kiste mit natürlicher, unbehandelter Holzwolle aus Kiefern- und Fichtenholz gefüllt.

Die Holzkisten lassen sich in verschiedener Weise individualisieren: in Größe, Form (Holzschatulle, ohne Deckel, mit Schloss, mit Scharnieren usw.), Holzart und Farbe sowie Bedruck (Stempeln, Brandbemalen, Lasern).

Prototyp Haamit-Kastl

Der Prototyp vom Haamit-Kastl

Cool Men

In der Originalbox befindet sich ein ca. 4 cm hoher Schneemann der Cool Men Reihe des Künstlers Karsten Braune. Das Kugelmännl ist ein  typisch erzgebirgisches Holzprodukt, welches trotz des Umzugs des Künstlers in die Pfefferkuchenstadt Pulsnitz im Erzgebirge seinen Ursprung hat – und auch noch durch die Seiffener Volkskunst eG ausgestellt bzw. teilweise erarbeitet wird. Der Künstler selbst ist Mitglied im Verband Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e.V. und darf damit das Logo „Echt Erzgebirge – Holzkunst mit Herz“ tragen.

Alternativ kann die Box auch mit anderen erzgebirgischen Figuren bestückt werden. Bevorzugt werden allerdings Holzwaren, die durch das Warenzeichen garantierte Erzgebirgische Holzkunst darstellen.

Lauterbacher Tropfen

Die Idee entstand im Marienberger Ortsteil Lauterbach – deshalb ist es unerlässlich, dass auch ein ortstypisches Produkt ins Haamit-Kastl gehört. Die Destillation und Likörfabrik Ernst F. Ullmann mit dem Vorzeigeprodukt Lauterbacher Tropfen ist dafür prädestiniert.

Huss Räucherkerzen

Das Räucherkerzenset im Streichholzschachtelformat ist nur ein kleiner Ausschnitt des reichhaltigen Neudorfer Kontingents an Räucherkerzen und Zubehör. Die Firma Jürgen Huss Räucherkerzenherstellung ist inzwischen auch durch die eigens geschaffene Figur „Karzl“ in aller Munde. Das Notfallset selbst enthält 4 Streichhölzer, 3 kleine Räucherkerzen und eine Metallplatte zum Abbrennen der Räucherkerze. All diese Bestandteile sind verpackt in einer kleinen Streichholzschachtel.

Kann ich das Haamit-Kastl vorbestellen?

Du hast den ganzen Artikel gelesen und bist immernoch interessiert an dem Haamit-Kastl? Dann bestell es doch hier vor:

“Haamit-Kastl“ vorbestellen

Das Produkt gefällt dir (noch) nicht oder du hast Verbesserungs-/Veränderungswünsche? Dann schreib mir ein kurzes Kommentar oder eine Mail.

Getagged mit: , , ,