WLAN für alle – Cafés mit Internetanbindung

Es wird immer gefragter: Internet-to-go. IPhone-Besitzer und Nutzer mobilen Internets dürfen jetzt ruhig weghören – aber was ist mit Selbständigen ohne eigenes Büro oder Dresdner Gästen? Laptop oder Netbook dabei aber keinen WLAN-Spot in der Nähe oder kostenpflichtig?

Ich habe das Experiment gestartet: Können die mobilen Internetnutzer in Dresden eine Liste zusammentragen, die möglichst alle frei verfügbaren Hotspots und WLAN-Netze in Bars, Restaurants und anderen Verweilstellen abbilden.

Das Vorhaben wurde per Etherpad – einem simplen, frei verfügbaren Online-Editor für Crowd-Working. Jeder Nutzer kann die Liste erweitern und verändern. Der Link zum Mitarbeiten: http://etherpad.com/aOhSY5JSyk UPDATE: Das dazugehörige Etherpad ist nicht mehr online. Ergänzungen und Änderungen bitte in den Kommentaren

Wäre natürlich schön, wenn ihr die Liste mit mir gemeinsam pflegt und ergänzt. Wünschenswert wäre eine Erweiterung in anderen Städten?! Wie könnte man das sinnvoller gestalten?

UPDATE: 23.3.2010 13:30 „RainerWasserfuhr“ hat darauf hingewiesen, dass er auch schon einmal eine solche Liste gestartet hat: „MindPlaces mit kostenlosem WiFi-Zugang in der StadtDresden: http://mindbroker.de/wiki/DresdenWiFi“ Ich habe die Adressen in die Karte integriert.

Übrigens: Zusammengefasst in einer Karte sieht das Ganze so aus:

WLAN-Cafés auf einer größeren Karte anzeigen

Verwendete Schlagwörter: , , ,

3 Comments on “WLAN für alle – Cafés mit Internetanbindung