Privat

In meiner Freizeit spiele ich Volleyball, Kubb, Crossgolf, Crossboccia und bin für viele meiner Freunde auch Ansprechpartner bei Sorgen und Nöten.

Eigenschaften:

Enthusiasmus: Packe ich eine Sache an, investiere ich darin die volle Kraft. Herzblut entwickle ich bei jedem meiner Projekte. Meine langjährigen leistungssportlichen Erfahrungen im Biathlon helfen mir, zielstrebig Aufgaben zu erfüllen.

Teamfähigkeit: Dank meiner Initiative in der Volleyballmannschaft SG Mauersberg, mit der ich gemeinsam im Training um Verbesserung und in den sächsischen Ligen um Punkte kämpfe, bin ich ständig gefordert, gemeinsam zu arbeiten, mich mit anderen Meinungen auseinander zu setzen und mündig einen Konsens zu erarbeiten. Diese Erkenntnisse lassen sich gut auf das Arbeitsleben übertragen.

Kommunikationsfreudigkeit: Sowohl Mund-zu-Mund als auch Online fällt mir die Kommunikation nicht schwer. Gerade für das Unternehmen ConferenceBikes Dresden (früheres Engagement) ist es selbstverständlich im Face-to-Face den Kundenkontakt zu suchen und dabei spontan auch auf Herausforderungen (internationale Gäste, Sonderwünsche, Fragen) zu reagieren. Das setzt sich in der täglichen Arbeit als Projektmanager für Kundenprojekte fort.

Selbständigkeit: Eigenverantwortung und selbständiges Arbeiten gehören täglich zur Selbstverständlichkeit meines Handelns. Eigene Konzepte erarbeiten und diese in allen Belangen durchdenken, bereitet mir keine Schwierigkeiten.

Verantwortungsbewusstsein: Als langjähriger Volleyballtrainer diverser Mannschaften und Schiedsrichter in Dresdner Ligen wird mir ständig Vertrauen entgegengebracht, wofür ich die entsprechende Verantwortung an den Tag legen muss. Ein verantwortungsvoller Umgang mit Menschen und deren Gefühlen ist dabei ebenso unverzichtbar, wie der Schutz von mir anvertrauten Daten und Informationen. Im Herbst 2012 habe ich dazu auch die Fachkunde zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten abgeschlossen.

Organisationstalent: Hauptberuf, Nebenerwerb und eigene Projekte, Sport-Engagement, ehrenamtliches Engagement, Familie, Freizeit – alles unter einen Hut zu bringen und bestenfalls keines der Bereiche schleifen zu lassen. Das erfordert ein Höchstmaß an Organisation und Beharrlichkeit bei allen Aufgaben. Mein Anspruch liegt darin proaktiv Probleme zu lösen und nicht von möglichen Schwierigkeiten überrascht zu werden.

Innovationsgedanken: Ich befürworte neue Ideen und den kreativen Umgang mit Problemstellungen. Generell bin ich ein Freund von Online-Tools und digitalen Verbesserungen, die das Leben erleichtern, Mehrarbeit verringern und Ressouren schonen. Weiterbildung und offene Ohren gehören deshalb zu meinen Standards.